Terrassensanierung in Bobstadt

Terrassensanierung in Bobstadt

Im Herbst 2020 hatten wir eine Terrassensanierung abschließen wollen, auf der kein Fliesenbelag mehr gewünscht ist, sondern eine 2K.-Epoxyd Beschichtung, allerdings kam dann nach dem entfernen des Fliesenbelags die böse Überraschung zum Tageslicht.

Wir stellten fest, das der über 25 Jahre alte Estrich völlig mürbe und durchfeuchtet ist und selbst bei Trocknung eine solche Beschichtung unmöglich gewesen wäre.

Die Entscheidung in Absprache mit dem AG.: entfernen des Estrich und ein Neuaufbau der Gesamten Fläche. Der Estrich wurde verlegt und durch die Witterungsverhältnisse und dem Trocknungsprozess wurde die Arbeit stillgelegt.

Vorher Fotos:

 

 

Nachher Fotos: